0176 34 22 03 22 hey@sarahokpuzor.de

Über mich

 

 Ich bin Sarah und brenne dafür,

dir zu zeigen, wie du dich wirklich zu 100%

annehmen kannst! 

Ich liebe mein Leben,

ich liebe es eine Frau zu sein

und ich bin unendlich dankbar dafür,

was mir in meinem Leben alles widerfahren ist,

so negativ es auch in den dunkelsten Momenten gewesen sein mag.

Ohne all die Erlebnisse und Erfahrungen, Traumata und Offenbarungen würde ich heute nicht da sein wo ich bin und hätte nicht die Kraft in mir entdeckt, in dir das gleiche Feuer zu entfachen!

I fucking love my life!!

Und du sollst das

auch aus tiefstem

Herzen sagen können!

Meine Vision

Meine Vision ist es, Frauen einen individuellen Fahrplan an die Hand zu geben, wie sie endlich lernen sich selbst und ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen, sich selbst anzunehmen und lieben zu lernen und somit zu mehr Klarheit und Echtheit in ihrem Leben kommen. Ich wünsche mir von Herzen, dass jede Frau ihr Potential erkennt und eine strahlende Persönlichkeit voller Fülle und Energie wird.

Meine absolute Power liegt in meiner authentischen, ehrlichen und offenen Art! und zugegebenermaßen auch in den beschissenen Erfahrungen die ich in meinem Leben sammeln durfte! Ich habe keine Scheu davor, dir durch bohrende und eindringliche Fragen auf den Zahn zu fühlen und so dir deinen individuellen und exklusiven Rahmen für deine Thematik zu bauen.

Intuition und ein Hauch Organisation  jede Menge Spaß, hin und wieder auch ein paar Tränen!

Alle Emotionen sind erlaubt und wollen gefühlt werden. Schenke mir dein Vertrauen und du wirst sehen mit welchem Herzblut ich dich auf deinem Weg zu deiner inneren und äußeren Fülle unterstützen werde!

Ich liebe es in der Natur zu sein! Wir fahren sicher zwei mal im Monat zum wandern in die Berge!

Eine große Leidenschaft von mir ist das Lesen und ich lese gerne 5 oder mehr Bücher gleichzeitig!

Ich liebe Tiere! Nicht zuletzt deswegen lebe ich seit 2020 zu 90% vegan und habe Patenschaften für Gnadenhöfe!

Ich liebe Oldies und feiere super gerne beim Anflug von bad Vibes auf Elvis, Johnny & Co. ab.

 

Oft genug ging es auch mir in meinem Leben schlecht!

Ich habe ständig die Schuld im Außen gesucht und im Inneren gefühlt, dass ich nicht gut genug für irgendetwas bin. Gefühlt, ja und eingeredet.

Meine Erfahrungswerte reichen von Gewalt & Mobbing, beginnend in der Schulzeit, weiter über verschiedene Arbeitsplätze – sexualisierte Gewalt wie auch verbale Übergriffe gegen meine Weiblichkeit – bis hin zu ungesunden Beziehungen in der Familie, im Freundeskreis und in Partnerschaften.

All meine Erfahrungen haben sich zugespitzt und dazu geführt dass ich eine generealisierte Angststörung mit massiven Panikattacken entwickelt habe, aus der ich eigenständig ohne Medikamente herausgekommen bin.

Bis heute habe ich aber immer noch, mal mehr und mal weniger mit emotionalem Essverhalten zu kämpfen und merke jeden Tag wie hart es ist, gegen so tief eingebrannte Glaubensmuster anzugehen.

Warum ich?

Ich verschönere nichts und verspreche dir auch keine Wunderheilung von alten emotionalen Wunden in wenigen Stunden oder Wochen. Ich sage dir einfach die Wahrheit, auch wenn sie weh tut!

Ich gebe dir handfeste, erprobte Tipps und Tools mit an die Hand, das beste für dich aus deinem Leben raus zu holen!

Ich liebe was ich tue und will dass so viele Frauen wie nur möglich ebenso genau dieses Feuer spüren können, weil wir zu so viel mehr bestimmt sind!

Ich weiß wie schwer es ist aus dieser endlosen Spirale von Negativität, Stress und Unzufriedenheit auszubrechen – Ich habe es aber geschafft!

Ich bin von mir, meiner Arbeit und meinem Feuer in mir einfach überzeugt – und das wirst du auch sein!

UND: Ich habe natürlich nicht nur meine vielschichtige, persönliche Erfahrung aus der ich schöpfen kann, sonder noch eine Reihe an Ausbildungen und Fernlehrgängen absolviert. Nähere Infos über meinen fachlichen Background findest unter Expertenwissen.

Und genau deswegen bin ich der richtige Coach für dich!

Meine Garantie für dich:

Je länger du wartest deine Thematiken anzugehen, desto schwieriger wird der Prozess der Veränderung laufen.

„Gerade so gut genug“ durchs Leben kommen, ist für mich eine Sackgasse in der Unzufriedenheit!

Wie sieht das bei dir aus?

Das für mich erkannt zu haben, jeden Tag aufs neue zu Leben & mein Leben lieben zu können – Ja, das ist für mich der Inbegriff von Freiheit und Lebensfreude.