Eine Beziehung wie in Hollywood – mit deinem Partner. Ohne Drama.

Wie du aufhörst, allen die perfekte Beziehung vorzuspielen – weil du sie tatsächlich lebst.

Du sitzt mit deiner Freundin in der Stadt, ihr trinkt Kaffee und sie fragt Dich:

„Und? Wie läuft’s bei euch soß“

DA IST SIE!

Die Frage, vor der Du schon die ganze Zeit leicht Panik hattest.

Denn am liebsten würdest du ihr antworten: „Wie in Pretty Woman! Noch Fragen?!“

Aber du machst dir ja nichts vor – sowas gibt’s halt nur im Film, oder?

DU weißt in diesem Moment jedenfalls eines mit absoluter Sicherheit:

 

Deine Partnerschaft ist gefühlt Lichtjahre von dieser Hollywood Lovestory entfernt (sollte sie es doch irgendwo in dieser Galaxie geben)!

 

Denn statt einem Gefühl von Ehrlichkeit, Vertrauen und tiefer Sicherheit, breitet sich das fiese Gefühl der Unsicherheit und des Zweifels aus, ob Dein Partner Dich noch liebt. Ob er überhaupt der Richtige für Dich ist.

Anstatt einer spontanen Umarmung, nem Kuss oder Blümchen zum Jahrestag, tauscht ihr lieber Aufgaben im Haushalt aus, die Dein Partner dann oops – vergisst. Und Dich, rasend macht!

Anstatt es euch mit einem schönen Gläschen Wein gemütlich zu machen und über eure Wünsche, Gefühle und Träume zu philosophieren, musst Du Deinem Partner jedes verdammt einzelne Wort aus der Nase ziehen.

Eine Beziehung wie in Hollywood – mit deinem Partner. Ohne Drama.

Wie du aufhörst, allen die perfekte Beziehung vorzuspielen – weil du sie tatsächlich lebst.

Du sitzt mit deiner Freundin in der Stadt, ihr trinkt Kaffee und sie fragt Dich:

„Und? Wie läuft’s bei euch so?“

DA IST SIE!

Die Frage, vor der Du schon die ganze Zeit leicht Panik hattest.

 

Denn am liebsten würdest du ihr antworten: „Wie in Pretty Woman! Noch Fragen?!“

Aber du machst dir ja nichts vor – sowas gibt’s halt nur im Film, oder?

DU weißt in diesem Moment jedenfalls eines mit absoluter Sicherheit:

Deine Partnerschaft ist gefühlt Lichtjahre von dieser Hollywood Lovestory entfernt (sollte sie es doch irgendwo in dieser Galaxie geben)!

Denn statt einem Gefühl von Ehrlichkeit, Vertrauen und tiefer Sicherheit, breitet sich das fiese Gefühl der Unsicherheit und des Zweifels aus, ob Dein Partner Dich noch liebt. Ob er überhaupt der Richtige für Dich ist.

Anstatt einer spontanen Umarmung, nem Kuss oder Blümchen zum Jahrestag, tauscht ihr lieber Aufgaben im Haushalt aus, die Dein Partner dann oops – vergisst. Und Dich, rasend macht!

Anstatt es euch mit einem schönen Gläschen Wein gemütlich zu machen und über eure Wünsche, Gefühle und Träume zu philosophieren, musst Du Deinem Partner jedes verdammt einzelne Wort aus der Nase ziehen.

genervt – traurig – enttäuscht

Bist du…

…hilflos – weil du eigentlich weißt, dass auch du dich ändern musst – aber wie nur? Du hast ja schon genug am Hals!

…unfair – weil du die Schuld viel zu oft auf deinen Partner schiebst?

…frustriert – weil du nicht weißt, wie du deinen Partner dazu bringen kannst, dich dir gegenüber endlich zu öffnen?

genervt – traurig –

enttäuscht

Bist du…

…hilflos – weil du eigentlich weißt, dass auch du dich ändern musst – aber wie nur? Du hast ja schon genug am Hals!

…unfair – weil du die Schuld viel zu oft auf deinen Partner schiebst?

…frustriert – weil du nicht weißt, wie du deinen Partner dazu bringen kannst, dich dir gegenüber endlich zu öffnen?

gestresst – unzufrieden – mies

Die Folge…

Noch weniger wertvolle Gespräche finden statt!

Noch mehr Konfliktpotential entsteht!

Der Druck steigt, nach Außen, die „perfekte“ Partnerschaft zu führen!

Die Angst wird immer größer, dass eine Trennung die einzige Option ist!

 

gestresst – unzufrieden – mies

Die Folge…

Noch weniger wertvolle Gespräche finden statt!

Noch mehr Konfliktpotential entsteht!

Der Druck steigt, nach Außen, die „perfekte“ Partnerschaft zu führen!

Die Angst wird immer größer, dass eine Trennung die einzige Option ist!

Die gute Nachricht:

Jedes Beziehungsproblem ist lösbar!

Kopf aus. Herz an!

Wie würde es sich anfühlen, wenn…

…du nicht mehr um den heißen Brei reden musst, um wirklich von ihm verstanden und ernst genommen zu werden?

…er einfach mal den Brad Pitt oder Jason Momoa aus sich rauslassen würde, und Deep-Talks zur Wirklichkeit  werden?

…du die tiefe Sicherheit in dir spürst, dass eure Liebe einfach von nichts umgehauen wird?

Worauf wartest du also noch: Deine persönliche Hollywood-Beziehung ohne Drama wartet auf Dich!

Die gute Nachricht:

Jedes Beziehungsproblem ist lösbar!

Kopf aus. Herz an!

Wie würde es sich anfühlen, wenn…

…du nicht mehr um den heißen Brei reden musst, um wirklich von ihm verstanden und ernst genommen zu werden?

…er einfach mal den Brad Pitt oder Jason Momoa aus sich rauslassen würde, und Deep-Talks zur Wirklichkeit werden?

…du die tiefe Sicherheit in dir spürst, dass eure Liebe einfach von nichts umgehauen wird?

Worauf wartest du also noch: Deine persönliche Hollywood-Beziehung ohne Drama wartet auf Dich!

8 Termine

  • Sessions für Einzelpersonen
  • je Session á 90 Minuten
  • online
  • 24/7 Begleitung via WhatsApp
  • flexible Termingestaltung

1100,00€

Ratenzahlung möglich

4 Termine

  • Sessions für Einzelpersonen
  • je Session á 90 Minuten
  • online
  • 24/7 Begleitung via WhatsApp
  • flexible Terminvereinbarung

590,00€

Ratenzahlung möglich

8 Termine

Sessions für Einzelpersonen

je Session á 90 Minuten

online via Zoom

enge Begleitung in WhatsApp

flexible Terminvereinbarung

1100,00€

Ratenzahlung möglich

4 Termine

Sessions für Einzelpersonen

je Session á 90 Minuten

online via Zoom

enge Begleitung in WhatsApp

flexible Terminvereinbarung

590,00€

Ratenzahlung möglich

Hollywood: Mehr Schein als sein?

Bei mir ist alles echt!

Das sagen meine Klient:innen über mich:

Du hast einen total herzliche, liebevolle und vor allem verständnisvolle Art. Ich habe mich bei dir nie bewertet oder verurteilt gefühlt – selbst wenn ich mir dachte „oh, sowas kann man doch nicht sagen oder denken“. Du hast mich so genommen wie ich bin und mich behutsam zurück auf den richtigen Weg geführt. Ich konnte mich bei dir direkt von Anfang an total gut öffnen, weil ich mich einfach so wohlgefühlt hab.

Franzi H., Personalsachbearbeiterin

Liebe Sarah, danke für das Coaching, dass ich schon lange gebraucht habe! Durch deine warmherzige Art fiel es mir leicht, mich komplett auf dich einzulassen. Ich hab einige neue Einsichten gewonnen, obwohl ich dachte, mein Thema schon längst verstanden zu haben. Im Gegensatz zu vielen bisherigen Tipps schienen mir deine gleich machbar zu sein und ich habe tatsächlich auch schon angefangen! Danke Danke!

 

Silvia S., Lehrerin

Ich wollte dir ein kleines Feedback zu unseren Sitzungen geben. Erst einmal, danke ich dir! Seitdem wir die Gespräche hatten, geht es mir besser. Ich habe das Gefühl, meine Lebensqualität hat sich ein Stück weit verbessert. Alles in allem kann ich dich jedem weiter empfehlen, der Schwierigkeiten in jeder Lebenslage hat. Du machst das mit Herz und Liebe, ich danke dir!

Miriam H., Pflegefachkraft

„Ich danke Sarah für ihre professionelle und einfühlsame Beratung bei meinen Problemen mit meiner Tochter sowie auch in meiner Ehe. Sarah nimmt sich sehr viel Zeit, zeigt ganz viel Empathie. Ich kann sie sehr empfehlen!“

Sandra F., Hausfrau und Mutter

 

Liebe Sarah, ich möchte dir gerne ein kurzes Feedback zu unseren Coaching-Stunden geben. Durch deine äußerst authentische und offene Art gelang es mir gleich von Anfang an voll ins Thema einzusteigen und mich darauf einzulassen. Ich war wirklich positiv überrascht wie viele neue Inputs ich beim Coaching bekommen habe, die ich auch erstaunlicherweise gleich umsetzen konnte. Danke dir für deine klare und wertschätzende Kommunikation und deine Inspiration! ein großes Dankeschön an dich!

 

Conny W., Ärztin und Mutter

Das erste Coaching war für mich sehr hilfreich um einen anderen Blick und einen anderen Umgang in Bezug auf die Verletzung und die Schuld zu bekommen und besser mit meinem Expartner umzugehen. Und mit dem zweiten Coaching ist daraus dann eine „runde Sache“ geworden, weil es dann so um die akute Situation in mir und das was ich jetzt gerade brauche ging. Und ich bin rückwirkend total erstaunt darüber, dass dieses Coaching über „Einsamkeit“ für mich persönlich ein ganz anderes Ergebnis brachte, als ich das im Vorfeld erwartet habe.

Lisa, Autorin

Ich bin mit großen Selbstwertproblemen aufgrund von negativen Erfahrungen in der Kindheit und Jugend in das Coaching gegangen. Ich empfand dich als sehr angenehm, wertschätzend und sympathisch. Du hattest eine gute Struktur, sodass in kurzer Zeit doch sehr viele Themen und Probleme angesprochen werden konnten. Du konntest mir gute Impulse geben, wie ich lernen kann mich selber mehr wertzuschätzen und das Positive in meinen vermeintlich negativen Eigenschaften zu finden. Ich fand das sehr gut, da ich das noch nie für mich selbst probiert habe.

Zoe, Arzthelferin

Mein Gefühl war sehr aufgewühlt, da ich vorher noch ein intensives Gespräch mit meiner Mutter vorher hatte. Dank deiner sehr offenen und ruhigen Art, konnte ich mich sehr gut auf das Gespräch einlassen. Da das Spektrum sehr groß bei mir war (ist) und du mir das ehrlich gesagt hattest, haben wir das wichtigste oder notwendigste gemeinsam versucht zu meiner Situation zu finden. Deine Orientierung auch mal, ne warte kurz einem Moment, wir gehen lieber, mehr auf dieses Thema ein, weil das gerade mehr Priorität hat, war sehr hilfreich.

Julia, Verkäuferin

Ich glaube, dass dein Coaching wohl den meisten Frauen (und bestimmt auch einigen Männern, auch wenn diese nicht deine Zielgruppe sind) helfen würde, denn es gibt wahrscheinlich kaum jemanden, der nicht in irgendwelcher Form Selbstzweifel, unverarbeitete Probleme, akute Probleme wo er einfach allein nicht weiter weiß etc. hat. Warum? Weil ich durch dein Coaching in kurzer Zeit erst so richtig verstanden habe, was eigentlich gerade so wirklich mein Problem ist und was ich eigentlich gerade brauche. Und weil du mir andere „Denkansätze“ aufgezeigt hast und vor allem konkrete Lösungsmöglichkeiten genannt hast.

Sandra, Erzieherin

Für mich war es besonders wertvoll, dass du mir immer gezeigt hast, wie ich das Gelernte konkret im Alltag anwenden kann. Dadurch hab ich sehr schnelle Fortschritte erzielt und die Umsetzung fiel mir leicht. Ich bin so unendlich froh, dass ich dich gefunden hab und nach dem Coaching kann ich wirklich sagen, dass ich mich so viel mehr emotional frei fühle wie ich es mir jemals vorstellen konnte. Dafür bin ich dir sehr dankbar.

Tina, Ärztin

Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass du mir nahelegst, dass ich Freunde einladen oder mir ein neues Hobby suchen oder mich bei einer Singlebörse anmelden oder eines der x Dinge, die da so im Allgemeinen empfohlen werden, tun soll. Und das Ergebnis war aber eben ja komplett anders und hat mir klar gemacht was ich gerade wirklich brauche und was ich tun kann um mich besser zu fühlen. Von daher vielen vielen Dank dafür! Das war echt hilfreich für mich.

Sophie, Flugbegleiterin

Hollywood: Mehr Schein als sein?

Bei mir ist alles echt!

Das sagen meine Klient:innen über mich:

Du hast einen total herzliche, liebevolle und vor allem verständnisvolle Art. Ich habe mich bei dir nie bewertet oder verurteilt gefühlt – selbst wenn ich mir dachte „oh, sowas kann man doch nicht sagen oder denken“. Du hast mich so genommen wie ich bin und mich behutsam zurück auf den richtigen Weg geführt. Ich konnte mich bei dir direkt von Anfang an total gut öffnen, weil ich mich einfach so wohlgefühlt hab.

Franzi H., Personalsachbearbeiterin

Liebe Sarah, danke für das Coaching, dass ich schon lange gebraucht habe! Durch deine warmherzige Art fiel es mir leicht, mich komplett auf dich einzulassen. Ich hab einige neue Einsichten gewonnen, obwohl ich dachte, mein Thema schon längst verstanden zu haben. Im Gegensatz zu vielen bisherigen Tipps schienen mir deine gleich machbar zu sein und ich habe tatsächlich auch schon angefangen! Danke Danke!

 

Silvia S., Lehrerin

Ich wollte dir ein kleines Feedback zu unseren Sitzungen geben. Erst einmal, danke ich dir! Seitdem wir die Gespräche hatten, geht es mir besser. Ich habe das Gefühl, meine Lebensqualität hat sich ein Stück weit verbessert. Alles in allem kann ich dich jedem weiter empfehlen, der Schwierigkeiten in jeder Lebenslage hat. Du machst das mit Herz und Liebe, ich danke dir!

Miriam H., Pflegefachkraft

„Ich danke Sarah für ihre professionelle und einfühlsame Beratung bei meinen Problemen mit meiner Tochter sowie auch in meiner Ehe. Sarah nimmt sich sehr viel Zeit, zeigt ganz viel Empathie. Ich kann sie sehr empfehlen!“

Sandra F., Hausfrau und Mutter

 

Liebe Sarah, ich möchte dir gerne ein kurzes Feedback zu unseren Coaching-Stunden geben. Durch deine äußerst authentische und offene Art gelang es mir gleich von Anfang an voll ins Thema einzusteigen und mich darauf einzulassen. Ich war wirklich positiv überrascht wie viele neue Inputs ich beim Coaching bekommen habe, die ich auch erstaunlicherweise gleich umsetzen konnte. Danke dir für deine klare und wertschätzende Kommunikation und deine Inspiration! ein großes Dankeschön an dich!

 

Conny W., Ärztin und Mutter

Das erste Coaching war für mich sehr hilfreich um einen anderen Blick und einen anderen Umgang in Bezug auf die Verletzung und die Schuld zu bekommen und besser mit meinem Expartner umzugehen. Und mit dem zweiten Coaching ist daraus dann eine „runde Sache“ geworden, weil es dann so um die akute Situation in mir und das was ich jetzt gerade brauche ging. Und ich bin rückwirkend total erstaunt darüber, dass dieses Coaching über „Einsamkeit“ für mich persönlich ein ganz anderes Ergebnis brachte, als ich das im Vorfeld erwartet habe.

Lisa, Autorin

Ich bin mit großen Selbstwertproblemen aufgrund von negativen Erfahrungen in der Kindheit und Jugend in das Coaching gegangen. Ich empfand dich als sehr angenehm, wertschätzend und sympathisch. Du hattest eine gute Struktur, sodass in kurzer Zeit doch sehr viele Themen und Probleme angesprochen werden konnten. Du konntest mir gute Impulse geben, wie ich lernen kann mich selber mehr wertzuschätzen und das Positive in meinen vermeintlich negativen Eigenschaften zu finden. Ich fand das sehr gut, da ich das noch nie für mich selbst probiert habe.

Zoe, Arzthelferin

Mein Gefühl war sehr aufgewühlt, da ich vorher noch ein intensives Gespräch mit meiner Mutter vorher hatte. Dank deiner sehr offenen und ruhigen Art, konnte ich mich sehr gut auf das Gespräch einlassen. Da das Spektrum sehr groß bei mir war (ist) und du mir das ehrlich gesagt hattest, haben wir das wichtigste oder notwendigste gemeinsam versucht zu meiner Situation zu finden. Deine Orientierung auch mal, ne warte kurz einem Moment, wir gehen lieber, mehr auf dieses Thema ein, weil das gerade mehr Priorität hat, war sehr hilfreich.

Julia, Verkäuferin

Ich glaube, dass dein Coaching wohl den meisten Frauen (und bestimmt auch einigen Männern, auch wenn diese nicht deine Zielgruppe sind) helfen würde, denn es gibt wahrscheinlich kaum jemanden, der nicht in irgendwelcher Form Selbstzweifel, unverarbeitete Probleme, akute Probleme wo er einfach allein nicht weiter weiß etc. hat. Warum? Weil ich durch dein Coaching in kurzer Zeit erst so richtig verstanden habe, was eigentlich gerade so wirklich mein Problem ist und was ich eigentlich gerade brauche. Und weil du mir andere „Denkansätze“ aufgezeigt hast und vor allem konkrete Lösungsmöglichkeiten genannt hast.

Sandra, Erzieherin

Für mich war es besonders wertvoll, dass du mir immer gezeigt hast, wie ich das Gelernte konkret im Alltag anwenden kann. Dadurch hab ich sehr schnelle Fortschritte erzielt und die Umsetzung fiel mir leicht. Ich bin so unendlich froh, dass ich dich gefunden hab und nach dem Coaching kann ich wirklich sagen, dass ich mich so viel mehr emotional frei fühle wie ich es mir jemals vorstellen konnte. Dafür bin ich dir sehr dankbar.

Tina, Ärztin

Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass du mir nahelegst, dass ich Freunde einladen oder mir ein neues Hobby suchen oder mich bei einer Singlebörse anmelden oder eines der x Dinge, die da so im Allgemeinen empfohlen werden, tun soll. Und das Ergebnis war aber eben ja komplett anders und hat mir klar gemacht was ich gerade wirklich brauche und was ich tun kann um mich besser zu fühlen. Von daher vielen vielen Dank dafür! Das war echt hilfreich für mich.

Sophie, Flugbegleiterin

[/et_pb_column]

Tja, und wer bin ich?

Ich bin Sarah, Regisseurin in deiner persönlichen Hollywood-Romanze, aber vor allem ausgebildete psychologische Beraterin, Beziehungscoach und Paartherapeutin (i.A.)

Wenn ich nicht gerade in den Bergen wandern bin, mit einer Horde Kinder durch den Wald spaziere, oder zu Elvis tanze, helfe ich Paaren dabei, sich wiederzufinden, um ein starkes Band des Vertrauens und der Sicherheit zu knüpfen.

Was mich so besonders für dich macht?

❤️ Dass ich zu 100% weiß, wovon ich spreche!

❤️Ich weiß, was du gerade durchmachst!

❤️Ich weiß, wie du dich fühlst!

❤️Ich hab’s selbst durchlebt!

[/et_pb_column]

Tja, und wer bin ich?

Ich bin Sarah,
Regisseurin in deiner persönlichen Hollywood-Romanze, aber vor allem ausgebildete psychologische Beraterin, Beziehungscoach und Paartherapeutin (i.A.)

Wenn ich nicht gerade in den Bergen wandern bin, mit einer Horde Kinder durch den Wald spaziere, oder zu Elvis tanze, helfe ich Paaren dabei, sich wiederzufinden, um ein starkes Band des Vertrauens und der Sicherheit zu knüpfen.

Was mich so besonders für dich macht?

❤️ Dass ich zu 100% weiß, wovon ich spreche!

❤️Ich weiß, was du gerade durchmachst!

❤️Ich weiß, wie du dich fühlst!

❤️Ich hab’s selbst durchlebt!

Aber was ist wenn??

Ich weiß…

…wie schwierig es ist, deinem Lieblingsmenschen klar zu machen, dass du nicht glücklich in eurer Beziehung bist geschweige ihn davon zu überzeugen, dass ihr Unterstützung braucht.

Mach dir darüber aber gar keinen Kopf, denn bei unserer Zusammenarbeit ist es gar nicht notwendig, deinen Lieblingsmenschen mit ins Boot zu holen.

Deine Veränderung wird dein Lieblingsmensch ganz automatisch bemerken.

Aber was ist wenn??

Ich weiß…

…wie schwierig es ist, deinem Lieblingsmenschen klar zu machen, dass du nicht glücklich in eurer Beziehung bist geschweige ihn davon zu überzeugen, dass ihr Unterstützung braucht.

Mach dir darüber aber gar keinen Kopf, denn bei unserer Zusammenarbeit ist es gar nicht notwendig, deinen Lieblingsmenschen mit ins Boot zu holen.

Deine Veränderung wird dein Lieblingsmensch ganz automatisch bemerken.